header

Pharmakoökonomie

Aufgaben

     

Die Abteilung Pharmakoökonomie hat folgende Aufgaben:

  1. Bearbeitung von Rechnungen (Vorerfassung)
  2. Bearbeitung ambulanter Rezepte
  3. Plausibilitätsprüfung der SAP APM Analysen
  4. Erstellung von Analysen für KV, FI, CO, Apotheke
  5. Vorbereitung von Verhandlungen und Einkaufsgemeinschaft
  6. Bearbeitung von Regressen und Gesprächsführung mit Krankenkassen
  7. Internes Controlling (Erlösabgleich, Rechnungskontrollen "Externe" etc.)

Die Pharmakoökonomie arbeitet mit dem Dezernat Finanzen und dem Zentralen Controlling aber auch mit den Klinikleitern und Kostenstellenverantwortlichen sehr eng zusammen. Intern ist die Pharmakoökonomie wichtigste Schnittstelle zu allen Abteilungen.